Wie Banker Politiker verarschen

Offenbar halten die Politiker das Volk für blöd. Und sie haben ja meistens recht. Aber dass die Banker die Politiker für blöd halten, haben wir zwar geahnt aber es war nicht dokumentiert. Nun haben wir ein Beispiel digital und live dafür. Ein Artikel dazu findet sich unter anderem in der Rheinischen Post.

Einfach lesen!

PS: Ich frage mich nur, was Draghi so sagt, wenn wir nicht dabei sind …

Damit aber nicht genug. Das ist ja der Beweis, dass entgrenzte Marktwirtschaft falsch ist und nur eine kontrollierte und begrenzte soziale Marktwirtschaft richtig sein kann, wenn man in diesem System bleiben will.

Selbst die Amerikaner wussten dies nach dem Jahre 1929. So wäre es an der Zeit, endlich Gesetze zu machen, die genau dies machen.

Aber das wird es wohl nicht geben, solange es diese Art von Politik in Deutschland gibt, die die Menschen jagt und die Banker bejubelt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.